Startseite    |    Anregungen    |    Datenschutz    |    Impressum    |    Karte    |    Saale-Orla    |    Thüringen    |    Barrierefreiheit
 
Bannerbild | zur StartseiteBlick nach Burkersdorf | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBlick in Richtung Wüstenwetzdorf | zur StartseiteStadtteich Triptis | zur StartseiteStadtpark Triptis - es blüht! | zur StartseiteRudolf-Harbig-Sportstätte in Triptis | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Gewerbegrundstück im Mischgebiet des Bebauungsplanes „Im Bresselsholze“ der Stadt Triptis

Gewerbegrundstück „Im Bresselsholze“

Ausschreibung eines Gewerbegrundstücks im Mischgebiet des Bebauungsplanes „Im Bresselsholze“ der Stadt Triptis
 

Grundstücksbeschreibung


Die Stadt Triptis ist Alleineigentümerin der folgenden Flurstücke, welche zur Errichtung und zum Betrieb eines Gewerbebetriebes Baunutzungsverordnung veräußert werden sollen:
 

Grundbuchbestand: 

 

Gemarkung Triptis
Flur 3
Flurstück 735/4
Größe: ca. 4.215 m² noch zu vermessende Teilfläche
 

Gemarkung Triptis
Flur 3
Flurstück 735/7
Größe: ca. 540 m² noch zu vermessende Teilfläche
 

Gemarkung Triptis
Flur 3
Flurstück 735/3
Größe: ca. 145 m² noch zu vermessende Teilfläche
 

Die Flurstücke sollen mit einer Größe von insgesamt ca. 4.900 m² zusammen veräußert werden.
 

Baurecht


Die zulässige Grundstücksnutzung ist im Bebauungsplan „Im Bresselsholze“ festgesetzt. Die Grundflächenzahl beträgt 0,7 und die Gebäudehöhe darf maximal 10 Meter (Firsthöhe) betragen. Geringfügigen Änderungen an diesen Festsetzungen sind gemäß BauGB über separate Befreiungen möglich. Weitere Regelungen sind dem Bebauungsplan zu entnehmen. 
Dieser Bebauungsplan ist unter 
 

www.thueringenviewer.thueringen.de


einsehbar.


Zweck der Ausschreibung, Inhalt des Kaufvertrages, Kaufpreis
 

Der Verkauf von Baugrundstücken zur gewerblichen Nutzung ist eine freiwillige Leistung der Stadt. Die Stadt lässt sich dabei unter anderem von dem Ziel leiten, die marktgerechte örtliche Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen sicherzustellen. Durch Ansiedlung von Gewerbetreibenden soll zudem ein breit gefächertes Angebot wohnortnaher Arbeitsplätze gesichert bzw. erweitert werden. 


In dem mit der Stadt Triptis abzuschließenden Kaufvertrag hat sich die Käuferin zu verpflichten, auf dem Grundstück innerhalb von drei Jahren ab Kaufvertragsabschluss den Baubeginn (Baubeginnanzeige nach ThürBO) einer baulichen Anlage des produzierenden Gewerbes nachzuweisen.
 

Das Mindestgebot für die genannte Flurstücksfläche von 4.900 m² beträgt 127.400,00 €. Hinzu kommen die Kosten des Kaufvertrages inkl. Nebenkosten.
 

Wertung der Angebote


1. Kaufpreis (Wertung mit 50 %)


2. Art des produzierenden Gewerbes (Wertung mit 20 %)


3. Arbeitsplätze (Wertung 30 %)

Die Anzahl der durch die Ansiedlung am Standort Triptis neu zu schaffenden Arbeitsplätzen und Anzahl der

bestehenden Arbeitsplätze am Standort Triptis die durch diesen Standort langfristig erhalten werden können werden berücksichtigt.
 

Abgabefrist, Inhalt der Angebote
 

Interessenten haben ihr Angebot bitte bis spätestens 30.07.2024 bei der 
 

Stadt Triptis
über Verwaltungsgemeinschaft Triptis
Markt 1
07819 Triptis


schriftlich in einem verschlossenen Umschlag mit der deutlichen Aufschrift „Angebot Gewerbefläche ‚Im Bresselsholze‘“ und in deutscher Sprache einzureichen. Die Angebote müssen zwingend folgende Mindestinhalte aufweisen:


- Angaben zum Erwerbsinteressenten (Rechtsform, Vorname, Name, Adresse, Telefon, E-Mail)
- Nennung eine Kaufpreisgebotes
- detaillierte Beschreibung der am Standort geplanten Betriebstätigkeit
- bei bereits ortsansässigen Betrieben:
Angaben, ob es sich um eine Betriebserweiterung oder um eine Verlagerung der 
Betriebstätigkeit handelt
 

Ansprechpartner
 

Rückfragen sind zu richten an:
Stadt Triptis
über Verwaltungsgemeinschaft Triptis
Frau Julia Wirth
Markt 1
07819 Triptis
Tel.: 036482 359 32
Fax: 036482 359 34
E-Mail:

 
Veranstaltungen
 
 
 
Fotoalben