Open-Air-Kino auf der Festwiese - Die Käguru - Chroniken

21. 08. 2021 um 21:30 Uhr

Die Veranstaltung präsentiert Ihnen BLITZ e.V. in Zusammenarbeit mit dem Sportverein SV Grün Weiß Triptis e.V. und der Stadt Triptis.

 

Sitzgelegenheiten sind soweit als Klappstühle vorhanden. Gern können Sie aber auch eigene Sitzgelegenheiten, von Picknickdecke bis Sofa, mitbringen.

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei! Über eine Spende für die Jugendarbeit von BLITZ e.V. freuen sich die Veranstalter.

 

 

FSK ab 12 freigegeben

 

Marc-Uwe, ein unterambitionierter Kleinkünstler mit Migräne-Hintergrund, lebt mit einem Känguru zusammen. Doch die ganz normale Kreuzberger WG ist in Gefahr: Ein rechtspopulistischer Immobilienhai bedroht mit einem gigantischen Bauprojekt die Idylle des Kiezes. Das findet das Känguru gar nicht gut. Ach ja! Es ist nämlich Kommunist – das hatte ich vergessen zu erzählen. Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Schließlich gipfelt das Ganze in einem großen Anti-Terror-Anschlag und … äh… weiß auch nicht mehr so genau. Jedenfalls ist der Film ziemlich witzig.

 
Plakat Sommerkino 2021
Plakat Sommerkino 2021

Die Känguru - Chroniken
Die Känguru - Chroniken

 

Veranstaltungsort

Festwiese Triptis

An der Stadthalle
07819 Triptis

 

Veranstalter

Bildungswerks BLITZ e.V.: Jugendhaus Triptis

An der Stadthalle 1
07819 Triptis

Telefon 036482 868511

Öffnungszeiten:
Achtung - wir sind umgezogen!

Während der Schulzeit:

Montag: geschlossen
Dienstag: 13:00 – 18:00 Uhr (offenes Angebot)
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 13.00 – 18.00 Uhr (Kreativwerkstatt)
Freitag: 14.00 – 18.00 Uhr (offenes Angebot/Kochnachmittag)

 

Weiterführende Links

Die Känguru - Chroniken
 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]